OTTMA Marktregeln für Dahme/Mark

Regeln und Information für Händler

Der Markt findet am Sonntag den 30.06.2019 von  09.00 bis 16.00 Uhr im Schlosspark statt. Es gibt getrennte Flächen für den Teilemarkt und den Antik- & Trödelmarkt. Bei der Einfahrt in den Park werden Sie von Ordern eingewiesen.


Folgende Waren sind zugelassen:       

  • Teilemarkt: Gebrauchtteile, Werkzeug und KFZ-Zubehör für Oldtimer (auch als Neuware möglich)
  • Antik- & Trödelmarkt: Antik-, Trödel- und Gebrauchtware (keine Neuware)

Eine Standanmeldung ist wegen der Flächenplanung notwendig.

  • Der Aufbau der Stände findet am Veranstaltungstag (30.06.2019) ab 06.00 und bis 09.00 Uhr statt
  • Die Zufahrt zum Marktgelände und ein vorzeitiger Aufbau der Stände ist am Vortag (Sonnabend) ausschließlich in der Zeit von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr möglich (dies jedoch nur nach telefonischer Absprache unter: 0800 1458 1450 95).
  • Die Platzzuteilung und Einweisung wird durch die Ordner des Veranstalters „Technik- und Heimatverein Dahme/Mark e.V.“ vorgenommen. Der Anspruch auf einen bestimmten Standplatz besteht nicht. Die Standplätze werden nach der Reihenfolge der Anreise vergeben.
  • Das Fahrzeug kann am Stand verbleiben.
  • Es werden KEINE Wohnwagen-Gespanne, keine Wohnmobile, keine Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen und keine Leicht-LKW auf den Flächen des Antik-und Trödelmarkt zugelassen!!
  • Offenes Feuer ist verboten, Abfälle und Müll sind vom Standbetreiber selbst zu entsorgen. Bei Verstoß wird eine Strafe von 100,- Euro in Rechnung gestellt.

Die Standgebühr beträgt 5 €/Meter Standbreite  bei 3 Meter Standtiefe. Abweichende notwendige Standtiefen durch die Gegebenheiten im Schlosspark haben Einfluss auf das Abrechnungsverhältnis von Breite und Tiefe.


Verkaufsverbot besteht für Lebensmittel, Grünpflanzen, lebende Tiere, Waffen, pornographische Artikel, und Gegenstände mit verfassungsfeindlichen Symbolen.


Der Ausschank von Getränken und Speisen ist nicht gestattet.

Stromanschlüsse können nicht zur Verfügung gestellt werden, die Verwendung von Notstromaggregaten ist untersagt.

Im Ort folgen Sie als Händler der Beschilderung „OTTMA“ bis zur „Zufahrt Teilemarkt“ oder „Zufahrt Trödelmarkt“ oder geben im Navi 15936 Dahme/Mark, Quellweg 1 ein.

>> Das Hausrecht liegt beim Veranstalter. <<


>> Bitte nutzen Sie bei Unklarheiten die Möglichkeit der telefonischen Rücksprache unter: 0800 1458 1450 95. <<

Regeln und Information für Oltimeraussteller:

Das typenoffene Oldtimertreffen findet am Sonntag den 30.06.2019 von  09.00 bis 16.00 Uhr rund um die Schlossruine statt. Es gibt getrennte Flächen für Krafträder, PKW und Traktoren. Ab der Zufahrt zum Veranstaltungsgelände werden Sie von Ordnern eingewiesen. Um große Nutzfahrzeuge (LKW oder Traktor-Gespanne) ausstellen zu können, ist eine vorherige telefonische Abstimmung und Anmeldung erforderlich, da diese Stellflächen sehr begrenzt sind: 0800 1458 1450 95


Das Mindestalter der Fahrzeuge muss 30 Jahre betragen, die Fahrzeuge sollen weitestgehend dem zeitgenössischem Originalzustand entsprechen oder originalgetreu restauriert sein.

Im Ort folgen Sie mit Ihrem Oldtimer der Beschilderung „OTTMA-Oldtimer“ bis zur Zufahrt zum Veranstaltungsgelände oder geben im Navi 15936 Dahme/Mark, Grünstraße 28 ein.


>> Das Hausrecht liegt beim Veranstalter. <<


>> Bitte nutzen Sie bei Unklarheiten die Möglichkeit der telefonischen Rücksprache unter: 0800 1458 1450 95.

Wir weisen darauf hin, dass auf der Veranstaltung fotografiert und gefilmt wird. Wir behalten uns vor, diese Aufnahmen für Werbe- und
Dokumentationszwecke im Kontext dieser Veranstaltung zu verwenden. Mit der Teilnahme bzw. dem Besuch dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden.